Abschluss - Was steht am Ende?

Am Ende des Aufbaukurses steht die Übernahme in den Arbeitsbereich der WfbM, die Übernahme in einen Außenarbeitsplatz oder der Übertritt in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis auf dem ersten Arbeitsmarkt  an. Die Entscheidung richtet sich nach Wünschen, Eignung und Neigung des Teilnehmers in Zusammenarbeit mit Bezugspersonen innerhalb und außerhalb der Werkstatt.

 

Nach der erfolgten Berufsbildung erhält jeder Teilnehmer ein Abschlusszertifikat mit Nennung der jeweiligen inhaltlichen Schwerpunkte.

DSC06135 ret 250
Abschlusskurs Zertifikatsübergabe