Grundkurs - Was wird das erste Jahr gemacht?

Im Grundkurs werden Grundfertigkeiten erlernt und trainiert.
Das Arbeitsverhalten (z.B. Ordnung, Pünktlichkeit, Ausdauer, Sorgfalt) wird gefördert und der Teilnehmer lernt, sich selbst besser einzuschätzen.

Elemente des Grundkurses sind:

  • fachpraktischer Unterricht
    (z.B. Üben, eine Maschine korrekt zu bedienen ...)
  • fachtheoretischer Unterricht
    (z.B. über Werkstoffe oder Werkzeuge ...)
  • allgemeine Schulungen
    (z.B. Umgang mit Geld, Essen und Trinken, Recycling ...)
  • spezifische Schulungen
    (z.B. Hygienevorschriften, Arbeitssicherheit ….)
  • Einzelübungseinheiten
    (z.B. Rechnen, PC-Kenntnisse, Kreativität)
  • Projektarbeiten
  • Kurzpraktika in einzelnen Arbeitsgruppen

Keramikgruppe
Keramikgruppe

Projektarbeit
Projektarbeit

Biegemaschine
Biegemaschine

Schulungsbild
Schulung

Mobilitaeätstraining
Mobilitätstraining

Mobilitaetstraining1
Mobilitätstraining

Kurzpraktika
Fragebogen Kurzpraktika